Eltern sein - (liebes-)Paar bleiben

Der Alltagsstress in der Familie kann Beziehungen stark belasten. Erwiesenermassen

verschlechtert sich die Art der Kommunikation und kann zu Verletzungen und Missverständnissen führen. Wir suchen nach Möglichkeiten, unsere Partnerschaft wieder lebendiger und aktiver zu gestalten.

 

Nachdem wir unsere eigenen Stolpersteine und Stressreaktionen erkannt haben, werden Wege aufgezeigt, wie wir bewährte und hilfreiche Kommunikationsregeln anwenden können, um eigene Wünsche und Bedürfnisse auf positive, respektvolle Art ohne Anschuldigungen und Verletzungen zu äussern.

Leitung

 

Rosmarie Wydler-Wälti,

Erziehungs- und Paarberaterin, Elternkursleiterin

Ort  Oberwil, MEDIARE, Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39
Datum 2 Donnerstagabende, 26. April und 3. Mai 2018
Zeit 19.30 - 21.30 Uhr

Kosten

 

 

 

Fr. 50.- pro Person / Mitglieder

Fr. 80.- pro Paar / Mitglieder

Fr. 60.- pro Person / Nichtmitglieder

Fr. 90.- pro Paar / Nichtmitglieder

Auskunft

Annemarie Zehnder, Tel. 061 401 17 36, zehnder@ebil.ch

Anmeldung

bis 10. April 2018