Familylab Kurs für Eltern von Kindern zwischen 2 und 9 Jahren



Nach der Erziehungshaltung des dänischen Familientherapeuten Jesper Juul

 

Folgende Themen werden an den Abenden behandelt:

 

 

Dienstag, 14.02.2023 – Erziehung ohne drohen und strafen, ist das möglich? (Einführungsabend)

Jesper Juul zeigt uns Wege auf, wie Erziehung für die Kinder von heute wirklich funktionieren kann. Der Abend führt in die Erziehungshaltung von Jasper Juul ein.

 

Dienstag, 14.03.2023 – Meine Grenzen – deine Grenzen

Wir können wir Grenzen setzen, die von unseren Kindern respektiert werden?

Wann sollen wir nein sagen, und wie können wir mit Konflikten umgehen?

 

Dienstag, 18.04.2023 – Gehorsam oder Verantwortung

Wollen wir gehorsame Kinder, oder Kinder die Selbstverantwortlich werden? Für was sind Eltern verantwortlich, und wo können Eltern die Verantwortung abgeben?

 

Dienstag, 09.05.2023Kommunikation mit Kindern

Wie können Eltern sinnvolle Gespräche mit Kindern führen?

Wie können wir mit ihnen reden, damit sie zuhören und mit uns reden wollen?

 

Dienstag, 13.06.2023Das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken

Was schadet dem Selbstwertgefühl unserer Kinder und wie können wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken?

 

Die Abende können auch einzeln gebucht werden. Wir empfehlen jedoch das gesamte Kurspaket zu besuchen, da viele Inhalte Themenübergreifend sind.

 

Leitung 

 

Regula Schneebeli, Sozialpädagogin,

Paar- und Familientherapeutin

Ort

 

Oberwil, Mehrzweckraum, Schule am Marbach

Datum

5 Dienstagabende (siehe oben)

Zeit 19:30 - 21:30 Uhr

Kosten

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelne Kursabende

CHF 20.- pro Person / CHF 30-. pro Paar (Mitglieder)

CHF 25.- pro Person / CHF 40.- pro Paar (Nichtmitglieder)

 

Gesamter Kurs buchen

CHF 90.- pro Person / 140.- pro Paar (Mitglieder)

CHF 115.- pro Person / 180.- pro Paar (Nichtmitglieder)

Ansprechperson  

 

Karin Mittler, Tel. 076 471 58 71, mittler@ebil.ch

Anmeldung

Bis jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn