Workshop für Familien



 

Die Patchworkfamilie – eine wundervolle Lebensgemeinschaft

 

Was ist Ihr Idealbild einer Familie?

Stellen Sie sich vor, in einem Familienumfeld zu leben, in dem sich jedes Individuum willkommen und aufgehoben fühlt und sein Potenzial, ohne sich zu verstellen, frei entfalten kann.  Doch oft wird der Alltag schon in «traditionellen» – manche sagen «intakten» – Familien als stressig empfunden.

In Patchworkfamilien kann sich dies noch verstärken, weil mehr Beteiligte mit individuellen Bedürfnissen auch zusätzliche Herausforderungen bringen. Gerade für Kinder ist es enorm wichtig, die Liebe ihrer leiblichen Eltern bei regelmässigen Treffen weiterhin zu spüren. So können sie den eigenen Platz in der neuen Familiensituation vertrauensvoll einnehmen.

 

Was führt zu einer harmonischen Familienkonstellation?

Im Workshop lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten kennen, um Kinder von unbewussten Loyalitätskonflikten oder von der Tendenz zur Projektionsfläche zu befreien.

Sie erfahren auch, wie der Dialog und die Zusammenarbeit bei den Eltern gefördert und gestärkt werden kann. So können alle die neue Familienform gemeinsam stimmig gestalten und das Patchwork als harmonische Gemeinschaft erleben.


So erreichen wir unser Ziel!

Mit einer bewährten Methode – Fachleute nennen es «systemische Aufstellung» – können wir die Beziehungsdynamik in Gruppierung sichtbar machen. Diese Erkenntnisse helfen, verborgene Kräfte zu aktivieren und uns in der Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen zu stärken.

Wenn wir Ordnung und Gleichgewicht ins Familiensystem bringen, werden aktuelle Probleme, Konflikte und Blockaden gelöst und das Wohlbefinden aller Beteiligten, insbesondere der Kinder, gesteigert.

 

Es ist Zeit, in die Bedürfnisse Ihrer Familie zu investieren!

Reservieren Sie sich einen Vormittag für ein tieferes Verständnis und für mehr Verbundenheit innerhalb Ihrer Familie. Kurz: Für Bewusstwerdung, Versöhnung und Liebe.

 

Weitere Details zum Kurs und der Anmeldung finden sie auf www.melahatyapici.com

 


Leitung

 

 

Melahat Yapici, mela.yapici@gmail.com

In Zusammenarbeit mit EBIL

 

Veranstaltungsort:

Delsbergerallee 49, 4053 Basel

Datum

 

 

Samstags

26. März / 16. April  / 28. Mai 2022

 

Zeit

 

 

12:00 – 17:00 Uhr, 5 Stunden interaktiver Workshop, mit kurzen Pausen

 

Kosten

 

 

 

Mit eigener Aufstellung: zw. 88 - 170 CHF
Ohne eigene Aufstellung: zw. 44 - 88 CHF
Vorauszahlung (z.B. Twint / Paypal: mela.yapici@gmail.com)

 

Ansprechperson

 

 

 

Melahat Yapici, mela.yapici@gmail.com

Tel. +41 76 503 15 05

 

Weitere Infos & Termine

 

Anmeldung

 

 

siehe www.melahatyapici.com

 

mela.yapici@gmail.com

Tel. +41 76 503 15 05